Die neue Dimension der Beratung

5. Januar 2018

Achtsamkeit und Meditation für Führungskräfte

Meditation für Manager

Achtsamkeit und Mediatation für  Führungskräfte

„Wer meditiert, gilt als ausgeglichen und in sich ruhend. Meditationskurse werden in Unternehmen, im Hochschulsport, in Fitnessstudios, Rehakliniken und Schulen angeboten. Kurz gesagt: Meditation ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Was die meisten von uns als Meditation kennen, ist das restlose Abschalten, ankommen im „Nichts“ Das Einstellen der Gedanken, das Loslösen von der äußeren Wahrnehmung, der Peripherie. Meditation beginnt mit der nach innen gerichtete Aufmerksamkeit. Die integrale Lehre geht aber noch einen Schritt weiter. Sie geht davon aus, dass wir uns von zwei verschiedenen Blickwinkeln aus betrachten können. Im Alltag erleben wir uns zwischen unseren Stärken und Schwächen, unseren Zielen und Emotionen. Hier dominiert uns jenes ICH, das als Ego bezeichnet wird. Im Rückzug nach Innen, im Zustand der Stille, der sich ausbreitenden Ruhe lernen wir Schritt um Schritt uns eines anderen ICHs, des SELBST, bewusst zu werden. C.G: Jung der große Wegbereiter des integralen Bewusstseins war der erste Europäer, der vom Selbst sprach. Das Selbst ist der Beobachter des Egos. Eine gezielte Körperwahrnehmung, Atem- und Achtsamkeitsübungen, beruhigen den Geist. Verbinden, was zusammengehört, Hand in Hand mit Herz und Verstand –so kann der Mensch beginnen seinen Alltag aus seiner Mitte her zu meistern. Die Verbindung zur Seele schafft Raum für echtes Selbstbewusstsein.

 


Termine: 05. 04.2018 -13.09.2018

 

3. September 2017

Gastgeber sein: eine der schönsten Aufgaben

Die THEOS Consulting AG freut sich sehr über den Besuch der Initiative ’Ideen erfahren’ am 25.08.2017 in Kelze. In Kooperation mit dem Familien- und Gesundheitszentrum Hofgeismar und dem Verein Lebensfluss empfingen wir rund 35 junge Menschen, die mit dem Fahrrad im Rahmen einer 2-wöchigen Fahrradtour angereist waren, um eine Antwort auf folgende Frage zu finden: Was gehört dazu, Lebensunternehmer zu werden? Was macht ein integrales Unternehmen aus? weiterlesen »

16. August 2017

How do future enterprises work? Long-term success by ethical economy?

How do future enterprises work?

The group „ideenerfahren“ (engl.: experience new ideas) wants to to find answers to that question at THEOS Consulting in Kelze. Together with the family and health centre and the incorporated society Lebenfluss e.V. THEOS  Consulting want new forms of economy being experienced, where the employees’ self-fulfillment and sense of value take centre stage in companies.

weiterlesen »

aus: General
16. August 2017

Wie arbeiten Unternehmen der Zukunft? Nachhaltiger Erfolg durch ethisches Wirtschaften?

Wie arbeiten Unternehmen der Zukunft?

Das und mehr will die Gruppe ideenerfahren erleben und vor Ort in Hofgeismar in unserem Haus in Erfahrung bringen.

Gemeinsam mit dem Familien- und Gesundheitszentrum und dem Verein Lebensfluss e.V. wollen wir  andere Formen des Wirtschaftens   erfahrbar machen, wo die Sinnerfüllung und das Wertebewusstsein aller Mitarbeiter im Vordergrund stehen. „Wirtschaften hat nur einen Zweck: den Menschen zu achten und seine Bedürfnisse  zufrieden zu stellen“, sagt Thomas Jorberg, Vorstand der GLS Bank.

Kann das stimmen?

weiterlesen »

Seite 1 von 3112345...102030...Letzte »