Weiterbildungen in der betrieblichen Gesundheitsprävention

… für Lehrer/innen, Sozialpädagogen/innen und Erzieher/innen.

Die Balance zwischen der Bewältigung des beruflichen Alltags und den Dingen, die uns wirklich wichtig sind, ist nicht immer ausgewogen.

Ein besseres Gleichgewicht und damit mehr Zufriedenheit erfordern unterschiedliche Fähigkeiten. Achtsamkeit ist gelebte Wertschätzung in der Zusammenarbeit.

Achtsamkeit kann der Schlüssel sein, rechtzeitig beizudrehen, bevor der innere Kompass auf dem eingeschlagenen Hochleistungskurs zu Müdigkeit und Erschöpfung führt.

Das gilt besonders in verantwortungsvollen Positionen

Wer mit oder für Menschen arbeitet, kann die eigenen Bedürfnisse dabei schnell aus dem Blick verlieren. Es geht um gesunde Selbstführung und Selbstfürsorge. Sie lernen sich und Ihre Bedürfnisse wahrzunehmen, Ihre Achtsamkeit für den Augenblick zu schulen, Ihre persönliche Befindlichkeit zu verbessern und Ihr Leben stärker nach Ihren persönlichen Werten auszurichten.

Sie bekommen die passenden Werkzeuge an die Hand: Durch Stilleübungen, Meditationen, Atemübungen erfahren Sie präsent in ihrer Mitte zu sein, Situationen zu beobachten und nicht zu bewerten, Dinge in Ihrem Leben zu verändern und anstehende Herausforderungen bewusst zu meistern. So schöpfen Sie Kraft aus Ihrer Mitte. Sie lernen wichtige kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Menschen Ihres beruflichen und persönlichen Umfeldes einzusetzen.

 

Termine bis 2020 (weiter fortlaufend, je Samstag, 09:30 – 17:00 Uhr)

  • 27.10.2018 · Kita Dörnhagen
  • 09.02.2019 · Kita Weserwichtel
  • 16.02.2019 · Kita Dörnhagen
  • 02.03.2019 · Kita Weserwichtel
  • 06.04.2019 · Kita Weserwichtel
  • 27.04.2019 · Kita Dörnhagen
  • 03.08.2019 · Kita Weserwichtel
  • 31.08.2019 · Kita Regenbogen
  • 28.09.2019 · Kita Dörnhagen
  • 19.10.2019· Kita Weserwichtel
  • 02.10.2019 · Kita Regenbogen
  • 16.11.2019 · Kita Dörnhagen
  • 07.12.2019 · Kita Weserwichtel
  • 08.02.2020 · Kita Dörnhagen
  • 15.02.2020 · Kita Breuna

Supervision

Für die Lehrerinnen und Lehrer der GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE (Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar) finden regelmäßig Veranstaltungen zur Supervision statt. Mit der Supervisorin, Theresia Maria Wuttke, besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit ihre Alltagssituationen zu reflektieren und die eigene Entwicklung im Umgang mit den Schüler-Lehrer-Situationen professionell zu begleiten.

Referenzen betriebliches Gesundheitsmanagement

Martina Fischer

Leitung der
Kita Reinhardshagen
{

Theresia Maria Wuttke schult die Mitarbeiter der Kita Reinhardshagen zum Thema Gesundheitsförderung und Prävention.
Körperliche und seelische Gesundheit sind ein hohes Gut. Der Schlüssel dazu liegt in uns selbst. Frau Wuttke zeigt uns wo und wie wir ihn finden, und wie er uns die Tür zu uns selbst öffnen kann.
In der familiären Atmosphäre des Familien-und Gesundheitszentrums vermittelt sie wissenschaftliche Erkenntnisse so leicht wie ein Kuchenrezept…sie ist authentisch und phänomenal!
Ich fühle mich beschenkt, gestärkt und wissender nach jedem Schulungstag!

Isabel Saalfeld

Stellv. Leitung der
Kita Dörnhagen
{

Eine wundervolle Atmosphäre mit einer tollen Leitung. Wir haben schon mehrere Fortbildungen bei Theresia Maria Wuttke gehabt und fühlten uns jedes Mal verstanden und sie gibt hervorragende Tipps, die man ganz einfach im Alltag integrieren kann, um sich wieder besser zu fühlen und die innere Kraft wieder zu finden und zu aktivieren.
Wir freuen uns schon auf die nächste Fortbildung!

Sabrina Geißer

Kita Tausendfüßler Fuldabrück
{

Eine Reise zu sich selbst! Die Fortbildung hat mir sehr gut gefallen und mich in vielerlei Hinsicht bereichert. Frau Wuttke verfügt über eine äußerst warmherzige Ansprache und nimmt direkt intensiven Kontakt zu ihren Klienten auf. Sie hat viele Geschichten zum Thema „dein Selbst“ und viele eigene Erfahrungen zu berichten.
Ihr durchdachtes und einfach zu erlernendes Konzept, bringt mich auf die Spur und gleichzeitig mehr zu sich selbst. Mir hat die Fortbildung Kraft und Einsicht in meine Stärken und meine Handlungsmuster gegeben. Die Räumlichkeiten im Haus der Mitte und die wundervolle und friedvolle Umgebung inmitten der Natur, tragen zu einem gelungenen Tag bei.

Die THEOS Akademie wird geleitet von Theresia Maria Wuttke

Vorständin der THEOS Consulting AG, Integraler Senior Consultant und Business Management Coach, Master- und Lehrcoach, Tiefenpsychologin, Pädagogin mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung, Bankkauffrau, Autorin.

Jetzt Kontakt aufnehmen