Die neue Dimension der Beratung

Über uns

Corporate Social Responsibility

Die THEOS Consulting AG wurde im Jahr 2012 mit dem Ziel gegründet, den Integralen Ansatz in die Wirtschaftswelt zu tragen. Alle Gesellschafter der THEOS Consulting AG verfügen über langjährige Erfahrungen in ihren Bereichen (insgesamt mehr als 200 Jahre), und durch die Vernetzung unserer Kompetenzen sowie die Verbindung von Wirtschaftswissenschaft und Praxis bieten wir Unternehmen einzigartige Beratungsleistungen auf dem Weg zu nachhaltigem Erfolg.

In der THEOS Akademie bieten wir integrale Ausbildung- und Weiterbildungen sowie Führungskräfte-Schulungen und Coachings an.

Wir haben ein ganzheitliches Verständnis des Lebens und achten Mensch, Natur und Umwelt durch unsere Handlungen.

Uns leitet Mahatma Ghandis Satz: „Be the change you want to see in the world.“

Wir engagieren uns in Partnerschaften und unterstützen und begleiten diverse soziale Projekte. Um an der großen gemeinsamen Vision der Wirtschaftsjunioren von einer ‚wonderful world‘ mitzuwirken, bilden wir außerdem zum ‚Botschafter für eine Wirtschaft für den Menschen‘ aus.

Im Interview mit der Vorstandsvorsitzenden Theresia Maria Wuttke zur Gründung der Theos Consulting AG erfahren Sie mehr zur Gründung, den Angeboten und zu den Absichten der AG.

Was ist Ihre ganz persönliche Zukunftsvision, Frau Wuttke?

Die THEOS Consulting AG in ihrer Corporate Social Responsibility beteiligt sich an folgenden Projekten:

  • Die THEOS Consulting AG fördert das Projekt STARTKLAR

    Das Projekt STARTKLAR – von Anfang an Lebensunternehmer will junge Menschen auf ihrem Weg von der Schule in die Berufswelt individuell mehr lesen

  • Lebensfluss e.V.

    Der Verein Lebensfluss e.V. hat es sich zu seiner Aufgabe gemacht, die körperliche, seelische und geistige Gesundheit von Menschen aller mehr lesen

  • GEKO – Gemeinnütziger Verein für Entwicklungshilfe und Kooperation e. V.

    Wir unterstützen den Verein GEKO – Gemeinnütziger Verein für Entwicklungshilfe und Kooperation e. V. – den Heinrich Reents im März 1990 in mehr lesen