Wirtschaft neu denken – der integrale Ansatz

Es gibt heute vier Haupttheorien über wirtschaftliches Management:

  1. Theorie 1 betont das individuelle Verhalten
  2. Theorie 2 konzentriert sich auf das psychologische Verständnis
  3. Theorie 3 legt den Schwerpunkt auf das Organisieren von Kultur
  4. Theorie 4 das Systemmanagement, hat das soziale System und dessen Hierarchieformen im Blick

Genau diese vier Management-Theorien spiegeln die vier Quadranten: Individuum, System, Innen und Außen, Außen und Innen.

Der Integrale Ansatz bezieht alle vier Quadranten mit ein und fügt noch einen weiteren hinzu: die vier Grundbedürfnisse des Menschen, die nach ständiger Erfüllung streben:
(1) Leben, (2) vollkommene Entfaltung (Wachstum und Entwicklung), (3) lieben und geliebt werden (Beziehungen & Zugehörigkeit) (4) das Bedürfnis nach Sinn, ein Lebenswerk zu schaffen (Vision) , aus denen die kardinalen Werte des Menschen resultieren.

Das Ganze ist mehr als die Summe aller Teile.

Grafik-Ich-Du-Wir-Es-theos-consulting

Fazit

Der integrale Ansatz in der Wirtschaft ist ein ganzheitliches Handeln auf allen Ebenen eines Unternehmens, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt, Ressourcen nutzt und schont und schon heute weiß, was morgen gebraucht wird.

Verbindet man diese Erkenntnisse noch mit der multidimensionalen Sicht der Quadranten (das Innere und das Äußere sowie das Individuelle und das Kollektive), so eröffnet sich der Unternehmensführung ein bisher noch nicht dagewesener Handlungsspielraum und damit eine enorme Vergrößerung der Entwicklungs-und Erfolgsmöglichkeiten. Ausgehend von diesen Quadranten lässt sich sowohl das Unternehmen als Ganzheit verstehen, das seine inneren und äußeren Prozesse synchronisiert, Produkte oder Dienstleistungen und Mitarbeiterstrukturen betrachtet. Und die Zukunft wird das immer mehr von einem erfolgreichen Unternehmen fordern.

Seiten:  1 · 2 · 3 · 4 · 5

Jetzt Kontakt aufnehmen

Bitte tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein und senden uns Ihre Nachricht. Wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück.

 

  • Ist ungültig
    • Ich bin damit einverstanden, dass meine mitgeteilten Daten gespeichert und zur Bearbeitung meiner Anfrage und Kontaktaufnahme telefonisch oder per E-Mail genutzt werden. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte erfolgt nicht. Meine Einverständniserklärung kann ich jederzeit kostenfrei und ohne jeden Nachteil mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
    Darf nicht fehlen
  • Anfrage absenden